Familie Loose

 

Familie Loose

Steffen

Dem Opa (meinem Vater) haben wir es zu verdanken, dass wir uns heute mit dem wohl schönsten Naturprodukt der Welt befassen dürfen. Als gelernter Werkzeugmacher und nach vielen Jahren im Außendienst entschied ich mich mit 35 noch einmal etwas Neues zu beginnen. Der „Wein-Virus“ hatte mich infiziert, nachdem ich beim Opa oft mit im Weinberg geholfen habe. Er hat nach der Wende die familieneigenen Flächen von der LPG zurück erworben und war zum Weinerzeuger geworden. Ich wollte aber eigenen Wein machen, quasi die Qualität aus dem Weinberg in den Keller begleiten und in Flaschen füllen. Dafür fuhr ich 2 Jahre berufsbegleitend nach Franken, wo ich eine Winzerausbildung absolvierte.

Seit nunmehr 18 Jahren führe  ich unseren Familienbetrieb und bin zuständig für den Keller, den Vertrieb und Dinge, die hier sonst keiner machen will.

Nach dem schweren Jahr 2016 versuchen wir jetzt wieder Normalität in die Abläufe zu bekommen und im Geiste unserer Lieben das Werk fortzusetzen. Auch deshalb ist für mich der Beruf des Winzers einzigartig und einer der schönsten der Welt – es erfüllt mich mit Freude, wenn unsere Kinder ebenfalls Spaß am Wein haben.

Linda

Nachdem Verlust unserer geliebten Mutti bin ich komplett in unseren Familienbetrieb eingestiegen. Zu meinen Aufgaben gehören die Internetauftritte, die Öffentlichkeitsarbeit, Planung der Events, Buchhaltung und die Geschäftsführung unseres Meißener Weinversandes mit dem Weinprobenversand.

Gelernt habe ich aber etwas völlig anderes und war in den unterschiedlichsten medizinischen Bereichen tätig. Dies kommt mir auch jetzt bei der Dokumentation der Buchhaltung zu Gute. Im Rahmen eines Fernstudiums erlerne ich derzeit die wichtigsten Kenntnisse als Geschäftsführerin.

Beim gemeinsamen Frühstück werden dann die täglich anstehenden Arbeiten oder die kommenden Events besprochen. Nach dem Feierabend kann man mich auf den Radwegen der Region antreffen oder ich genieße bei einem Gläschen LOOSECCO einfach den Blick von meinem Balkon in die umliegenden Felder. Trotz mancher Differenzen zwischen den Generationen genieße ich es in unserem Familienbetrieb tätig zu sein.

Lukas & Mareike

Nach meiner Ausbildung zum Werkzeugmechaniker steh ich mit beiden Beinen im Leben. Ich arbeite bei einer regionalen Maschinenbau-Firma und es macht mir Spaß, mich jeden Tag neuen Herausforderungen zu stellen. In meiner Freizeit bin ich bei der FFW Niederau, den Niederauern Ackerbrüdern sowie im Niederauer Karnevalsclub tätig. In unserem Familienunternehmen kümmere ich mich zusammen mit meinem Onkel um alle technischen Belangen und die Maschinen. Natürlich trifft man mich auch gemeinsam mit meiner Schwester auf den umliegenden Weinfesten. Meine Freundin Mareike ist auf unseren Veranstaltungen immer auf der Suche nach den schönsten Fotos. Außerdem rückt sie die Weinflaschen für unsere Website ins richtige Licht. Und wenn Sie mal nicht hinter der Kamera steht, hilft sie tatkräftig bei unseren Festen mit.

Heiko

Seit 2007 arbeite ich in unserem Familienbetrieb mit. Als gelernter Agrartechniker bin ich zuständig für den reibungslosen Betrieb der Maschinen sowie die täglichen Arbeiten im Weinberg und im Lager. Auch ich genieße gern die Abwechslung der Jahreszeiten und die Launen der Natur, auch wenn man da manchmal Nerven braucht, z.B. wenn das Thermometer winterliche Temperaturen anzeigt.

Conny

Seit Anfang 2017 unterstützt uns Conny in unserem Weingut. Sie ist für alle Arbeiten im Weinberg zuständig. Von den unterschiedlichsten Wetterbedingungen lässt sie sich nicht unterkriegen. Sollte es allerdings in Strömen regnen, so unterstützt sie uns im Weingut beim Etikettieren.

Conni ist gelernte Winzerin mit jahrelanger Berufserfahrung in unterschiedlich großen Betrieben. Sie ist eine zuverlässige Kraft im Weinberg und eine große Unterstützung für Heiko.

Chantal & Charlize

Nachwuchs ist in jedem Familienbetrieb sehr wichtig und so sind nun mittlerweile auch Heiko seine Mädels Chantal & Charlize fest in unserem Betrieb verankert und haben Ihre Aufgaben. Sie unterstützen uns nach der Schule oder in den Ferien bei sämtlichen Laubarbeiten in den Weinbergen und helfen auch schon mal bei den Weinfesten mit. Dies geschieht natürlich altersentsprechend und beinhaltet u.a. Gläser spülen, den Wein im Kühlschrank auffüllen, Kaffee kochen oder den Zwiebelkuchen rausgeben.

Auch Chantal ist, mit Mareike zusammen, mit der Kamera in den Weinbergen unterwegs um schöne Momente festzuhalten.

Translate »

Bei Bestellungen mit Selbstabholung bitte Termin zur Abholung mit angeben. Vielen Dank Ausblenden