Veranstalter

Weingut Steffen Loose
Phone
03521-738054
Email
info@loose-wein.de
Website
https://www.loose-wein.de

Ort

Marktplatz Meissen

Wetter

Leicht bewölkt
23 °C
Wind: 10 KPH
Feuchtigkeit : 1 %
Sichtbarkeit: 16 KM
QR Code

Datum

07 Jun 2021 - 13 Jun 2021

Uhrzeit

11:00 - 18:00

Preis

kostenfrei

Weinpavillon auf dem Marktplatz Meissen

Eine Woche lang präsentieren wir Euch unsere aktuellen Weine im Pavillon auf dem Meißner Marktplatz. Kommt vorbei und probiert den 1. Teil des neuen 2020er Jahrganges.

Wir sind ab dem 07.06.2021 bis zum 13.06.2021 täglich von 11:00 – 18:00 Uhr für Euch vor Ort (natürlich auch länger wenn die Trinklaune und das Wetter mitspielen).

 

Der Wein gehört zu den wichtigsten Alleinstellungsmerkmalen Meißens. Damit ist er ein zentrales Thema der städtischen Marketingaktivitäten. Ab diesem Jahr wird es einen weiteren Baustein geben, um die hiesigen Weinbaubetriebe noch bekannter zu machen. Neben Stadtführungen der Tourist-Information drehen sich auch Werbung in Print- und Digitalmedien sowie Events unterschiedlichster Veranstalter, etwa das Weinfest, der Elbtal-Weinlauf oder die Tage des offenen Weingutes, um den edlen Tropfen. Sobald es die geltende Schutzverordnung erlaubt, wird zudem ein attraktiver Wein-Pavillon auf dem Marktplatz an der Ecke zur Marktgasse den örtlichen Winzern eine besondere Plattform bieten, um den Meißnerinnen und Meißnern und ihren Gästen sich und ihre Weine zu präsentieren. Bis in den Herbst hinein wird wöchentlich ein anderer Weinbaubetrieb aus Meißen, Diesbar-Seußlitz, Coswig, Radebeul, Niederau und Dresden den Pavillon in Form eines großen Weinfasses belegen.

„Damit möchten wir den umliegenden Gastronomen keine Konkurrenz machen, ganz im Gegenteil“, so Stadtmarketing-Chef Christian Friedel. Im Pavillon sollen ausschließlich Wein, Traubensaft und Wasser, jedoch keine Speisen ausgereicht werden. Zudem wird es keine Sitzgelegenheiten, sondern nur Stehtische geben. Ziel ist es, die Aufenthaltsdauer der Gäste in der Altstadt zu verlängern und sie zu animieren, nach einer Kostprobe im benachbarten Restaurant Platz zu nehmen, um ein Essen zu genießen oder in einem Weinladen der Altstadt die edlen Tropfen weiterer regionaler Weinbauern zu verkosten. „Vergleichbare Angebote in Kommunen aus anderen Weinbauregionen haben gezeigt, dass solche Projekte einen positiven Effekt auf das direkte Umfeld haben können“, so Friedel weiter.

Welcher Winzer in der jeweiligen Woche seinen Wein ausschenkt, können Interessierte einem eigens gestalteten Flyer und den Online-Kanälen der Stadt Meißen entnehmen.