Schon vor einiger Zeit konnten wir unser Geheimnis lüften und euch unseren neuen 2019er Jahrgang
samt neuen Etiketten präsentieren 🍇.
Seit nunmehr fast 20 Jahren gab es die geteilten Etiketten auf unseren Flaschen. Damals war dies modern und etwas Besonderes. Aber jetzt war es an der Zeit sich über Neues Gedanken zu machen.
Und nun haben 3 Weine bei der Landesweinprämierung abgesahnt.
Unser 2019er Schieler darf sich nun „Bester Schieler Sachsens 2020“ nennen und trägt seine Krone mit Stolz.
Der 2019er Grauburgunder erhielt den Silbernen Preis und der 2019er Weissburgunder den Bronzenen Preis.
Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnungen und präsentieren euch die Weine gern zu den Tagen des offenen Weingutes in Sachsen, welche am 29./30. August 2020 statt finden.