Die Sonne der letzten Tage zaubert uns allen ein Lächeln ins Gesicht und wir sind voller Energie für kommende Aufgaben und gehen voller Tatendrang an die täglichen Arbeiten die in einem Weingut nun mal so anstehen.

REBSCHNITT ist zu dieser Zeit ein großes Thema bei allen Weingütern. Aber was versteht man darunter fragen sich sicherlich viele von Euch. Darunter versteht man laut Wikipedia den jährlichen Rückschnitt des einjährigen und teilweise des mehrjährigen Holzes, um den Rebstock im System der gewählten Erziehung zu erhalten … oder in unserer Sprache: wir geben dem Jahrgang 2019 die erste grobe Richtung vor!

Wie es weiter geht mit den Arbeiten im Weinberg könnt ihr gern jederzeit vor Ort in unserem Weingut erfragen oder ihr lasst euch hier, auf Facebook oder auch Instagram auf dem Laufenden halten.

Im Büro laufen die Vorbereitungen für die Weinfestsaison 2019 auch auf Hochtouren. Da gilt es allerhand Dinge zu koordinieren und vorzubereiten. Natürlich muss das Personal auch eingetaktet werden und jeder soll seinen Urlaub oder auch seinen freien Tag bekommen. Da kommt selbst das beste Organisationstalent mal ins Schwitzen.

Wollt ihr wissen auf welchen Veranstaltungen Ihr uns finden könnt? Dann schaut mal HIER vorbei!

Translate »

Bei Bestellungen mit Selbstabholung bitte Termin zur Abholung mit angeben. Vielen Dank Ausblenden